Du willst Dich entfalten?
Du willst Dich entfalten?
Dann wähle FDP!

Medienmitteilung: Die rot-grüne Überheblichkeit hat den Zenit überschritten

Veröffentlicht am 07.01.2022 von

Severin Pflüger, Parteipräsident; Michael Schmid, Fraktionspräsident

Die FDP der Stadt Zürich nimmt die Abweisung der Beschwerde der Stadt Zürich in Sachen Wertberichtigung der Immobilien des Stadtspitals Triemli durch das Verwaltungsgericht mit Genugtuung zur Kenntnis.

Die FDP hatte das Vorgehen des Stadtrats bereits in einer Medienmitteilung im Januar 2020 scharf kritisiert und den Stadtrat in einer Medienmitteilung vom 22. April 2021 aufgefordert, den regierungsrätlichen Entscheid, die Genehmigung der Jahresrechnung 2019 aufzuheben, nicht ans Verwaltungsgericht weiterzuziehen. Der FDP wurde in beiden Fällen von Rot-Grün und dem ebenso dominierten Stadtrat Zwängerei vorgeworfen. Für die FDP stellt sich heute die Frage, ob die rot-grüne Überheblichkeit nicht definitiv den Zenit überschritten hat. Sie fordert den Stadtrat auf, den Entscheid des Verwaltungsgerichts zu akzeptieren und den Fall nicht an das Bundesgericht weiterzuziehen.

Finden Sie hier auch den aktuellen NZZ Bericht dazu: Link

Für noch meh blau in Ihrer Mailbox

 Security code